Content ist King: SEO 2.0

So gelingt erfolgreiches Content Marketing

So gelingt erfolgreiches Content Marketing

Die Ziele erfolgreichen Content Marketings sind eng mit der regelmäßigem Inhaltspflege verbunden. Grob lässt sich dies in 3 Abschnitte gliedern: Gefunden werden, Interessieren, Konvertieren

Offiziellen Schätzungen zufolge, gibt es mehr als eine Billionen Webseiten. Innerhalb immer weniger Jahre verdoppelt sich diese Zahl. Geht Ihre Website erst einmal online, verliert sie sich in dieser Masse selbstverständlich wie ein Tropfen im Ozean.

Anzeige

1. Gefunden werden

Offiziellen Schätzungen zufolge, gibt es mehr als eine Billionen Webseiten. Innerhalb immer weniger Jahre verdoppelt sich diese Zahl. Geht Ihre Website erst einmal online, verliert sie sich in dieser Masse selbstverständlich wie ein Tropfen im Ozean.

Wie wird Ihre Seite auffindbar?

SEO Offpage - Betrachten wir das Internet hierfür als eine mittelalterliche Stadt. In dieser gab es eine feste Gewerbetopografie- eine Straße für Gerber, eine für Schmiede, für Schuhmacher, für Bäcker. Nur wenn Sie in diese Straße zogen, wurden Sie mit Ihrer entsprechenden Fertigkeit gefunden.

Auch Ihre Website muss sich eine thematisch passende Nachbarschaft suchen. Durch sogenannte "Backlinks". Zeigen Sie Expertise zu Ihrem Fachbereich in entsprechenden Foren, Nachrichtenportalen, online vertretenen Verbänden etc. und benennen Sie Ihre Unternehmensform deutlich in Telefonbüchern und auf Google Maps.

Eine schlechte Nachbarschaft, also schädlich für Ihre Auffindbarkeit, sind nicht nur themenfremde oder themenunspezifische Seiten, sondern vorallem "pills, porn & poker" (wie der SEO-Fachmann sagt), zu deutsch: Drogen, Pornographie und Glücksspiel.

SEO Onpage - Ihre eigene Erscheinung. Man kann es betrachten wie man möchte - als Aushängeschild, Berufsbekleidung oder Buchdeckel.

Auch hier sollten alle Beiträge stets im thematischen Kontext erscheinen, damit Besucher und Suchmaschinen sofort erkennen worum es bei Ihnen geht. Aussagekräftige Bilder, Überschriften und Gliederungen helfen beim überfliegen der Seite und bei sekundenschnellen Entscheidung: Bleiben oder Gehen!

2. Interessieren

Sie wurden gefunden. Schließt der Besucher Ihre Seite nach wenigen Sekunden merkt sich die Suchmaschine das eingegebene Stichwort über das Sie gefunden wurden und das die Seite nicht interessant für seine Interessen ist und wohl nicht viel mit dem Inhalt der Seite zu tun hat.

Geschieht dies nun immer wieder, werden Suchmaschinen dazu übergehen Sie Nutzern zu diesem Stichwort seltener anzuzgeigen um diese nicht zu langweilen. Suchmaschinen wie Google & Co. sind stets bemüht, dem Suchenden das passendste Ergebnis anzuzeigen- geographisch und inhaltlich.

Auch die Aktualität, sowie die Frequenz Ihrer inhaltlichen Änderungen ist entscheidend. Neuere Nachrichten werden stets als relevanter betrachtet und Seiten welche regelmäßig themenbezogene Inhalte bietet als um so wertvoller.

Daraus lässt sich schließen was wichtig für erfolgreiches Content Marketing und die Inhaltspflege und die Website-Aktualisierung ist:

  • Bilder & Überschriften welche Aufmerksamkeit erregen
  • Sinnvolle interne Verlinkung
  • Sauber aufgeführte und benannte Menüführung & Navigation
  • Angenehm strukturierter Text
  • Themenrelevante Inhalte
  • Einzigartige Inhalte
  • Hilfreiche Beiträge
  • Regelmäßige Nachrichten
  • Aussagekräftige Metadaten

3. Konvertieren

Ist der Besucher von Seriosität, Fachkompetenz und Persönlichkeit Ihrer Seite überzeugt, gilt es Ihn abzuholen. Definieren Sie hierfür, welche Ziele Ihre Homepage und deren Unterseiten verfolgen:

  • Kundengewinnung
  • Kontaktaufnahme
  • Terminvereinbarung
  • Verkauf
  • Newsletteranmeldung
  • Einsparungen im Kundenservice
  • Interesse an Produkten wecken

Hierbei gilt das Dogma: Jede Einzelseite Ihrer Homepage, sollte wie eine Landingpage funktionieren!

Dies bedeutet, dass die Inhalte einter Unterseite auch für sich selbst gestellt noch Sinn ergeben und eine klare Call-to-Action, eine Handlungsaufforderung gegeben ist.

Kommunizieren Sie Ihre Ziele und senken Sie dabei die Hemmschwellen: "Melden Sie sich hier an", "Fordern Sie jetzt ein Angebot an" usw. Wichtig hier wieder- kommunizieren Sie den Mehrwert dieser Handlung - gibt es danach etwas herunterzuladen? Neue Informationen?

Content Marketing ist auch als Inbound-Marketing bekannt, was bedeutet das Kunden automatisch auf Sie zukommen statt kalt akquiriert zu werden.

Wozu also brauche ich SEO-Texte

  • Verbessert Ihre Position in Suchmaschinenergebnissen
  • Gesteigerte Konversionsrate durch qualitative Informationen
  • Optimierung Ihrer Retourenquote durch ausführliche Beschreibungen
  • Erweckt Vertrauen in Ihre Expertise und Seriosität
  • Zufriedenheit Ihrer Kunden durch echten Mehrwert

Welche Fragen stellen sich vorab?

  • Thema
  • Textlänge
  • Zwischenüberschriften
  • Keywords & Keyword-Dichte
  • Textstil - wichtig ist hierbei Ihre Kundenanalyse, an wen richten Sie sich?
  • Beispiele für Seiten die Ihnen gefallen
  • Frequenz - wie oft und zu welchen Uhrzeiten erscheinen Ihre Inhalte?

Für wen ist diese Inhaltspflege geeignet?

Content Marketing eignet sich für die meisten Unternehmenswebseiten, Onlineshops, Affiliate-Seiten, Blogger, Hotels, Handwerker und viele mehr - kurz für jedes Business bei dem potentielle Kunde online nach Leistungen und Produkten suchen. 

4. Do's & Dont's - Anwendungsbeispiele und Praxistipps

Produkt- und Leistungsbeschreibungen

Ausführliche, gut gegliederte Beschreibungen in sauberem deutsch, verbessern die Besuchererfahrung. Die Chance einen Kunden zu generieren steigt, je weniger Fragen offen bleiben. Auch die Retourenquote sinkt, je deutlicher Eigenschaften beschrieben werden (bei Bekleidung z.B. Wie fällt die Größe aus, Farbe oder Transparenz).

Suchmaschinen erkennen dass Sie umfangreiche Informationen anbieten und erkennen wichtige Themen, welche Sie Suchenden anbieten können. Durch einen längeren Aufenthalt und mehr Interaktion auf Ihrer Seite, wird diese von Google & Co. als besonders wertvoll betrachtet.

Keine Produktbeschreibungen: Ihr Kunde schaut in anderen Shops nach Informationen und kauft dann dort.

Kopierte Produktbeschreibungen: Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen ist suboptimal, Kunden misstrauen Ihrer Seite oder langweilen sich.

Optimale Produktbeschreibungen: Ihre Seite ist gut auffindbar, informativ und unterhaltsam: durch ein besseres Ranking erreichen Sie mehr Besucher – Besucher bleiben länger und teilen Ihre Seite was wiederum zu einer besseren Sichtbarkeit führt.


Blog-Posts

A&O von Blogbeiträgen sind neben üblichen Kriterien wie Unique Content, Gliederung etc. in erster Linie Regelmäßigkeit und Aktualität.
Ihre Beiträge sollten in gleichbleibenden, nicht zu großen Abständen erscheinen. Im Idealfall ist auch die Uhrzeit (angepasst an Ihr Klientel) für Ihre Abonnenten vorhersehbar.

Wenngleich Sie einen ungefähren Plan haben sollten, über welche Themen Sie innerhalb des nächsten halben Jahres Schreiben, ist es wichtige aktuelle Messen, Studien oder andere themenrelevante Neuigkeiten bevorzugt zu behandeln.

Unregelmäßige Beiträge: Frustrieren Besucher. Suchmaschinen zeigen bevorzugt aktuelle Informationen an.

Nichtssagende Beiträge: Reden Sie nicht um den heißen Brei um eine Seite zu füllen - dies frustriert Ihre Fans, neue Besucher kehren nicht wieder.

Infografiken: Neben Zwischenüberschriften, klarer Gliederung und hervorgehobenen Keywords, sind für den hastigen Onlineleser auch Diagramme, schematische Darstellungen oder Ablaufpläne hilfreich, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen: worum geht es? Lohnt es sich diesen Text zu lesen?


Newsletter-Mailings

Ihre Kunden werden nicht nur an Sie erinnert, sie sehen: Hier passiert etwas. Hier werden mir tolle Preise, ein professioneller Service, super Informationen oder die qualifiziertesten Fachleute geboten.

Die Gefahr für Unternehmen, ganz gleich ob B2B oder B2C und unabhängig von Ihrer Größe, in die Spamfalle zu tappen ist groß!
Im Newslettermarketing gilt: Transparenz verschafft Vertrauen.

Wer bin ich: deutlicher, einheitlicher Absender
Woher kennen wir uns: wir haben telefoniert, Sie haben bei uns bestellt, ich habe Ihre Karte von der Messe- öffne ich!
Was möchte ich: Fordern Sie nicht nur, bieten Sie Etwas!

Zu oft: Mehrfach täglich Newsletter? Landen im Spam und Ihre Adressen auf schwarzen Listen. So kommen möglicherweise selbst die wichtigsten Nachrichten nicht mehr an.

Overload: Neue Mitarbeiter, Produkte im Angebot, ein Gutschein und wussten Sie schon..? Konzentrieren Sie sich auf eine spannende Kernaussage z.B. 30% auf jedes schwarze T-shirt, gefolgt von passenden Produktvorschlägen

Tests: Welche Betreffe, Uhrzeiten welche Länge sind für die Zielgruppe perfekt? Schreiben Sie Nichtöffner mit anderen Worten erneut an um zu sehen, was funktioniert.

Call to Action: Was soll der Leser mit Ihrem Newsletter? Eine klar formulierte Handlungsaufforderung enthält, neben dem Nutzenversprechen (was bringt der Klick für Vorteile?) auch Worte wie: jetzt, Heute, Hier...


Ratgeber- und Glossartexte

Glossartexte dienen nicht nur Suchmaschinen als Textfutter. Einzigartige, auf Ihre Zielgruppe abgestimmte Erklärungen schaffen Vertrauen in Ihre Kompetenz.

Ein Ratgeber schafft eine positive Verbindung zum Unternehmen - hier hilft man mir! Ich habe ,ganz kostenlos, etwas für mich wertvolles erhalten.
Gut geschriebene Ratgeber, mit Ihrem Branding, werden gespeichert, gedruckt und weitergereicht - eine bessere Visitenkarte gibt es nicht.


Aufwärmen: Die immer gleichen Inhalte, nur neu formuliert? Mit Sicherheit gibt es eine noch nie beachtete Sicht der Dinge oder Zielgruppenansprache hierfür.

Drücken Sie Ihren Stempel auf: bei aller Nächstenliebe, ist doch die Bindung zum Unternehmen das Ziel derartiger Hilfeseiten.

Verschenken: Ist der Ratgeber erst nach Newsletterbestellung, Adressfreigabe oder Bezahlung erhältlich, bildet sich eine große Hemmschwelle. Der moderne Internetnutzer zieht weiter. Ein zufriedener Leser kehrt von allein zu Ihnen zurück.


Unternehmensbeschreibungen

Die Geschichte und Ethik des Unternehmens, Alleinstellungsmerkmale, Märkte und Zukunftsaussichten formulieren wir für Ihre Zielgruppe passgenau.

Alles beim Alten: Belassen Sie es nicht bei dem ewig gleichen 3-Zeiler über Ihre Herkunft! Neue Techniken, Ziele oder ein ethisch-sozialer Anspruch geben Ihnen ein modernes Gesicht.

Kreativ: Auch als seriöses Firma, müssen nicht alle Seiten im gleichen Grau „erstrahlen“- die Tonalität sollte stetig neu an die moderne Sprache angepasst sein! Ganz gleich ob Business- oder Streetslang.


Kurze Fachtexte

Kein Blog vorhanden und zu ausführlich für einen Produkttext: der Fachtext! Ideal um neue Studien, technische Geräte, medizinische Nutzen oder die Historie eines Produkts darzustellen.

Fach-Chinesisch: Fremdwörter sollten, selbst wenn Texte nur für ein Fachpublikum bestimmt sind, mit einem kurzen Glossar versehen werden. Erinnern Sie sich: Transparenz schafft Vertrauen!

Multimedial: Neben Bildern, eignen sich hier, je nach Thema, auch PDFs, Gifs oder Videos um Ihre Texte anschaulich und eindrücklich zu gestalten.


Content Marketing von Experten

Gern übernehmen wir die Website-Pflege für Ihr Content Marketing. Dabei sind alle durch uns erstellten Beiträge:

  • Sauber strukturiert
  • Inklusive optimierter Bilder nach Wunsch
  • Suchmaschinenoptimiert
  • Unique Content
  • Frei von Rechten Dritter
  • Exklusiv für Sie erstellt – in Ihrem Namen und Interesse
  • Nutzungsrecht 100% bei Ihnen

Die Inhaltspflege können Sie bedarfsgerecht buchen und genau abgerechnet - Überhang wird in den jeweiligen Folgenmonat übertragen. Die Websitebetreuung ist unbefristet und kann zum jeweiligen Monatsende gekündigt werden.

In Absprache können übrige Kontingente auch für OffPage-Linkbuilding verwendet werden - dessen Dokumentation wird Bestandteil des monatlichen Reportings.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung und ein konkretes Angebot für Ihre Homepage-Pflege und Betreuung.

Zurück

Anzeige

Unser Versprechen für die Webpflege

Unkompliziert & Schnell

Webseiten pflegen wir schnell und unkompliziert nach
Ihren Wünschen - meist schon innerhalb weniger Stunden.

Darauf können Sie sich verlassen!